Zahnersatz als Leistung der Krankenversicherung

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Zahnersatz als Leistung der Krankenversicherung

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenverscherung (GKV) betragen im Falle des Zahnersatzes 50 % der Regelversorgungskosten. Versicherungspflichtige Personen können die Versorgung der Zähne durch freiwillige Zahnzusatzversicherungen ergänzen. Zugehörige versicherungsfreier Berufs- und Einkommensgruppen können eine private Krankenversicherung (PKV) abschließen, durch welche sie eine umfassende Versorgung der Zähne erhalten. Im Internet können Sie die Krankenversicherungen mehrerer Anbieter kostenfrei, unabhängig und unverbindlich vergleichen, um sich den effizientesten Versichertenschutz und die beste Versorgung der Zähne zu günstigen Preisen zu sichern.

Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt mit ONLINE Ergebnissliste
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahreseinkommen
Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen