Variable Zinsen berechnen

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Variable Zinsen berechnen

Kapitalanleihen, wie etwa Kredite oder Darlehen verschiedener Arten müssen zum Ende der Vertragslaufzeit stets mit Zinsen zurückerstattet werden. Dabei kann es sich um feste Zinsen, die während der gesamten Laufzeit konstant beleiben oder um variable Zinsen, die mit der allgemeinen Zinsentwicklung und mit den Gewinnen und Verlusten des entsprechenden Finanzdienstleisters schwanken, handeln. Ein Kredit oder ein Darlehen mit variablen Zinsen birgt demnach ein höheres Risiko aber auch die Chance auf eine Reduktion der Gesamtfinanzierungssumme etwa durch ein Sinken des Leitzinses.

Kreditrechner





ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen