Umschulung für Erfolg im Berufsleben

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Umschulung für Erfolg im Berufsleben

Manchmal erlernt man einen Beruf und merkt im späteren Berufsleben, dass man mit ihm nicht sonderlich zufrieden ist. Es kann aber auch sein, dass man feststellt, wie schlecht die Berufsmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt sind. Aber auch gesundheitliche Gründe können dazu dienen, sich zu einer Umschulung zu entscheiden. Als eine Umschulung ist eine verkürzte Ausbildung in einem neuen Beruf zu verstehen, deren Dauer im Verhältnis zu der eigentlichen Ausbildungsdauer im jeweiligen Berufszweig steht. Zu den Voraussetzungen einer Umschulung gehört eine bereits absolvierte Berufsausbildung oder Erfahrungen im Beruf, in dem die Umschulung stattfinden soll. Wie eine normale Ausbildung endet auch die Umschulung mit einer Prüfung. Der Vorteil der Umschulung liegt vor allem im Erwerb neuer Qualifikationen, welche die Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt steigern.

Kreditrechner





ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen