Umschuldung durch Ratenkredit

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Umschuldung durch Ratenkredit

Die Umschuldung eines Ratenkredites kann dann zum Beispiel dann sinnvoll sein, wenn Sie zu einem günstigeren Anbieter wechseln wollen. Mit Umschuldung wird allgemein die Ablösung des bestehenden Ratenkredites durch einen anderen Kredit (z.B. einen günstigeren Ratenkredit) verstanden. Eine Umschuldung für einen Ratenkredit liegt auch dann vor, wenn die Zinsfestschreibung für das bisherige Darlehen ausläuft und der Kreditnehmer einer Verlängerung nicht zustimmt, sondern statt dessen das Darlehen über ein anderes Kreditinstitut ablöst.

Kreditrechner





ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen