Tagesgeld-Vergleiche

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Tagesgeld-Vergleiche

Zum Thema Tagesgeld ist so viel zu sagen, dass es sich dabei um eine Anlageform handelt, die in der Regel sehr bekannt ist. Sie ist es deswegen, weil sie sich sehr gut für den Einstieg eignet, weshalb auch viele am Tagesgeld nicht vorbeikommen. Was die Eigenschaften der Tagesgeldanlage anbelangt, so sehen sie so aus, dass es keine fest vereinbarte Laufzeit gibt, was für viel Anleger ein großer Vorteil ist. Zum anderen profitiert dieser von dem Vorteil, eine beliebige Summe anlegen zu dürfen. In diesen Eigenschaften unterscheidet sich auch die Tagesgeldanlage, doch in Bezug auf die Zinsen weist sie die gleichen Merkmale auf. Freilich fallen diese aufgrund der schlechten Verfügbarkeit niedriger aus, dennoch kann man von Glück reden, dass dennoch Zinsen gezahlt werden, schließlich ähnelt das Tagesgeldkonto dem ganz gewöhnlichen Girokonto. Auf der anderen Seite kann man dennoch auf einen Zinssatz stoßen, der relativ hoch ist. Dies passiert dann, wenn man alle Angebot, die in diesem Bereich unterbreitet werden, vergleicht und auf diese Weise ermittelt, welcher Zinssatz als hoch angesehen werden kann.