Satzung Verein

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Satzung Verein

Die Satzung ist Bestand des Privatrechts und bezeichent eine in Schriftform dargelegte Grundordnung rechtlicher Zusammenschlüsse. Dabei kommt ihr nicht der Status einer staatlichen Rechtsnorm zu, vielmehr handelt es sich dagegen um einen Ausdruck der Privatautonomie. Dennoch ist sie für alle Mitgliedre bindend. Bei einem eingetragenen Verein (e.V.) sind die Bestimmungen zur Satzung im § 57 und § 58 des Bundesgesetzbuches BGB festgehalten. Allgemeine Inhalte von Vereinsatzungen sind: - Vereinsbezeichnung - Vereinssitz - Geschäftsjahr - Ziele und Aufgaben - Vorstand - Mitgliedschaft und Beiträge - Mitgliederversammlung - Beschlussverfolgung - Änderungen - Auflösung Variationen ergeben sich sinngemäß noch entsprechend der gewählten Vereinsart.
ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen