Rabatte der Krankenkassen

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Rabatte der Krankenkassen

Eine Krankenversicherung ist auf jeden Fall notwendig, um im Trockenen zu sein, falls es zu einer Krankheit kommt. Denn dann werden die Kosten, die bei medizinischen Dienstleistungen anfallen, von der Krankenkasse übernommen. Freilich muss man aber als Versicherter Beiträge zahlen, die monatlich anfallen. Es gibt jedoch Menschen, die so gut wie nie krank werden. Sie ärgert es natürlich besonders, jeden Monat eine Beitragssumme an die Krankenkasse zu zahlen, weil sie auch keine Leistungen in Anspruch nehmen. Auch die Krankenkassen, die Träger der Krankenversicherung also, freut es, wenn ihre Versicherten so wenig Leistungen wie nur möglich in Anspruch nehmen, und fördern diese, indem sie Rabatte vergeben. Menschen, die nur selten krank werden, erhalten eine Prämie, die natürlich umso höher ist, desto seltener der Versicherte erkrankt und eine Leistung in Anspruch nimmt. Auch in dieser Hinsicht existieren bestimmte Tarife, die gestaffelt sind. Als Versicherter ist man gut beraten, diese Tarife zu studieren. Eine günstige Gelegenheit bietet sich, wenn man die Homepage der jeweiligen Krankenkasse durchforstet.

Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt mit ONLINE Ergebnissliste
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahreseinkommen
Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen