Qualifizierter Bebauungsplan

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Qualifizierter Bebauungsplan

Der qualifizierte Bebauungsplan setzt die Art sowie das Ausmaß der baulichen Nutzung, die überbaubare Grundstücksfläche und die örtlichen Verkehrsflächen fest. Der Umfang dieser Feststellungen obliegt dem Ermessen der jeweiligen Gemeinde, da es keinen Mindestinhalt für Bebauungspläne gibt. Dementsprechend wird der qualifizierte Bebauungsplan als Gemeindesatzung festgelegt und stellt somit eine verbindliche Rechtsnorm dar. Liegt ein qualifizierter Bebauungsplan vor, wird die Baugenehmigung nur erteilt, insofern das Bauvorhaben dem Bebauungsplan nicht widerspricht und die Erschließung gesichert ist.
ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen