Privatversicherung ab Wann?

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Privatversicherung ab Wann?

In der privaten Krankenversicherung (PKV) können sich Arbeitnehmer, deren Einkommen über der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt sowie Beamte, Selbständige und Freiberufler versichern. Freiberuflich tätige Künstler, Publizisten und Journalisten können von der Künstlersozialkasse (KSK) ähnlich wie Arbeitnehmer einen Zuschuss zur GKV erhalten. Die Versicherungsfreiheit ist in diesen Fällen an die gleichen Voraussetzungen geknüpft wie bei Arbeitnehmern. Sind diese erfüllt, so zahlt die KSK gegebenenfalls einen Zuschuss zur PKV. Studierende können sich zu Beginn ihres Studiums oder nach dem Ablauf der Mitversicherung in der gesetzlichen Familienversicherung von der Versicherungspflicht befreien lassen und privat gegen die Kosten eines Krankheitsfalls absichern. Generell ist es von Vorteil, so schnell wie nur möglich, eine PKV abzuschließen, da die Prämien mit fortschreitendem Lebensalter und einer eventuellen Verschlechterung des Gesundheitszustandes ansteigen.

Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt mit ONLINE Ergebnissliste
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahreseinkommen
Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen