Personalausweise bei Alterscheck

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Personalausweise bei Alterscheck

Der Personalausweis ist wichtig, um sich ausweisen zu können. Wichtig wird er vor allem dann, wenn es sich um Tätigkeiten handelt, die einer Altersbeschränkung unterliegen. So sind manche Filme erst ab zwölf, ab sechzehn oder ab achtzehn freigegeben, sodass nicht jeder berechtigt ist, sich ein und denselben Film anzuschauen. Möchte man an der Kasse eine Karte kaufen und erweckt den Eindruck, zu jung zu sein, dann kann man nach dem Personalausweis gefragt werden. Das ist auch dann der Fall, wenn man beispielsweise im Supermarkt Alkohol kaufen möchte. Der Verkauf von Alkohol ist nur an Personen gestattet, die volljährig sind. Folglich wird nicht selten der Personalausweis an der Kasse verlangt, um das eigene Alter nachzuweisen. Solche Alterschecks werden oft auch in Diskotheken durchgeführt, weil es Personen unter achtzehn nicht gestattet ist, nach 24 Uhr sich in der Disko zu befinden. Folglich wird oft am Eingang nach dem Personalausweis gefragt, den die Gäste dabei haben sollten, wenn sie die Disko besuchen möchten.

Jetzt Altersvorsorge ONLINE und kostenlos vergleichen:
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Wieviel möchten Sie monatlich investieren?*  Euro




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen