Oldtimerversicherung für Autoliebhaber

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Oldtimerversicherung für Autoliebhaber

Auf der Straße sieht man ständig eine Unmenge von Autos, die den neusten Modellen entsprechen und sich in gewisser Hinsicht alle gleichen. Kommt es dann aber vor, dass ein Automobil auffällt, handelt es sich meistens um einen Oldtimer. Darunter versteht man ein Kraftfahrzeug, das über 30 Jahre alt ist und nicht mehr hergestellt wird. Da es aus diesem Grund schwer ist, an sie heranzukommen, verstehen sich Oldtimer als Sammelstücke. Sie müssen nicht besonders gut aussehen, um wertvoll zu sein – dafür sorgt ihr Seltenheitscharakter. Wie alle anderen Autos können auch Oldtimer gegen Schaden versichert werden, was sich gerade bei solch wertvollen Modellen empfiehlt. Manche Leute nehmen ihren Oldtimer am Wochenende heraus und fahren ihn spazieren. Wenn es dann zum Umfall kommt, übernimmt die Versicherung die Kosten, die dabei entstanden sind. Generell bietet fast jede Versicherung einen Haftpflicht- bzw. Kaskoversicherungsschutz für Oldtimer an.
Top Rechtsschutz für 5,04 Euro im Monat
ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen