Maklervertrag

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Maklervertrag

Der Maklervertrag ist ein Verdienstvertrag, der dem Privatrecht zuzuordnen ist und im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt ist. In dem Vertrag verpflichtet sich der Auftraggeber, dem Makler einen Maklerlohn auszuzahlen, wenn dieser einen Vertrag erfolgreich vermittelt hat oder sich nachweislich für das Zustandekommen eines Vertragsabschlusses bemüht hat.
ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen