Magisches Fünfeck

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Magisches Fünfeck

Innerhalb der Volkswirtschaftslehre wird ein 1967 entwickeltes System, bestehend aus vier ökonomisch-politischen Zielsetzungen, als Magisches Viereck bezeichnet. Die Ziele hierbei sind: - Wirtschaftswachstum - außenwirtschaftliche Balance - Preisniveaustabilität - hoher Beschäftigungsstand Inzwischen wurde das Viereck durch die Ergänzung weiterer Punkte, wie beispielsweise gerechte Einkommensverteilung, Umweltbewusstsein oder Ressourcensicherung, zum Magischen Fünfeck, Sechseck bis hin zum Achteck erweitert.
ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen