Laseroperation im Krankenhaus

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Laseroperation im Krankenhaus

Laser (Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation = Lichtverstärkung durch Induzierte Emission) sind Strahlungsquellen, die aus einem optisch aktiven Medium, in dem die Strahlung erzeugt wird, und (meistens) einem Resonator, der die Eigenschaften des Laserstrahls mitbestimmt, bestehen. Laser finden in vielen Bereichen Anwendung, so auch in der Medizin. Hier können Laseroperationen, insbesondere im Gebiet der Augenheilkunde und bei der Behandlung von Tumorerkrankungen mit äußerster Präzision und einem geringen Risiko für die Patienten durchgeführt werden.

Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt mit ONLINE Ergebnissliste
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahreseinkommen
Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen