Krankenkasse der IHK

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Krankenkasse der IHK

Abhängig von den Satzungen der Krankenkassen werden z.B. alternative Heilverfahren wie Akupunktur- und homöopathische Behandlungen oder Rehabilitationskuren, ambulante Vorsorgekuren oder Zusatzimpfungen nicht von allen Krankenkassen bezahlt. Auch Höhe des Zuschusses bei Zahnersatz kann variieren, oder ob Brille und Kontaktlinsen parallel zugelassen werden. Wenn Sie auf bestimmte Behandlungsarten Wert legen, sollten Sie sich vor dem Wechsel erkundigen, ob die abgezielte Kasse diese auch bezahlt. Zu 95% der meisten Leistungen der Krankenkassen sind gesetzlich festgelegt.

Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt mit ONLINE Ergebnissliste
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahreseinkommen
Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen