Kalkulatorischer Zins im Vergleich

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Kalkulatorischer Zins im Vergleich

Der kalkulatorische Zins(k. Z.) bezeichnet den Zins, der erzielt worden wäre, wenn das jeweilige Unternehmen sein Kapital nicht zur Refinanzierung genutzt hätte sondern es angelegt hätte. Er findet Anwendung in der Betriebsbuchhaltung zur Erfassung der eventuellen Differenzen in den Finanzierungsverhältnissen, die gegebenenfalls auszugleichen wären.
Could not connect to mySQL-Server: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known