Kalkulationssätze

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Kalkulationssätze

Die Kalkulationssätze sind ein Bestandteil der Kalkulation (lat.: calculare = rechnen), einer Berechnung, die vor allem im kaufmännischen Bereich und im Rechnungswesen angewandt wird. Mit Hilfe der Kalkulation werden Stückkosten von Waren, Halbfabrikaten und Dienstleistungen ermittelt; Produktionskosten innerhalb bestimmter Zeitabschnitte sowie Brutto- und Netto-Verkaufspreise in Relation zu den Vertriebskanälen und Kundenrabattgruppen. Dabei werden die Kalkulationssätze für jede je Kostenstelle in den Betriebsabrechnungsbögen (BAB) erfasst. Ein Kalkulationssatz ergibt sich aus den Gemeinkosten der Kostenstelle und der Bezugsgröße der jeweiligen Kostenstelle."
ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen