Javg - die Jahresarbeitsverdienstgrenze

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Javg - die Jahresarbeitsverdienstgrenze

Die Jahresarbeitsverdienstgrenze (JAVG) oder Versicherungspflichtgrenze legt fest, ab welchem Jahreseinkommen für Arbeitnehmer Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) besteht. Abhängig Beschäftigte, deren laufendes Entgelt inklusive der sicheren Einmalzahlungen diese Grenze innerhalb von drei aufeinander folgenden Jahren übersteigt, sind versicherungsfrei, was die Krankenversicherung anbelangt, und können zwischen einer privaten und einer gesetzlichen Krankenkasse wählen.

Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt mit ONLINE Ergebnissliste
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahreseinkommen
Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen