Immobilien für die Altersvorsorge

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Immobilien für die Altersvorsorge

Für das Alter muss schon dann gesorgt werden, wenn es bis dahin noch lange hin ist. Gerade in der Jugend, das heißt im frühen Erwachsenenalter, wo die Kraft und Produktivität noch floriert, sollte man privat dafür sorgen, dass im Alter keine finanziellen Probleme entstehen. Diesem Risiko wird zwar gesetzlich entgegengewirkt, indem Sozialversicherungsbeiträge anfallen, die unter anderem in die Rentenkasse fließen, doch hat das Rentenniveau in den letzten Jahren abgenommen, sodass momentan geraten wird, eine private Altersvorsorge vorzunehmen. Getan werden kann das auf vielerlei Weise, weil es in dieser Hinsicht sehr viele Möglichkeiten als auch Produkte gibt. Eine Möglichkeit besteht zum Beispiel darin, Immobilien zu kaufen, die vermietet werden können. Auf diese Weise lässt sich Kapital erwirtschaften, das später für die Erhaltung der Existenz im Alter verwendet werden kann. Welche Angebote es in dieser Hinsicht gibt, das muss man auf speziellen Portalen in Erfahrung bringen, die sich mit der privaten Altersvorsorge intensiv beschäftigen.

Jetzt Altersvorsorge ONLINE und kostenlos vergleichen:
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Wieviel möchten Sie monatlich investieren?*  Euro




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen