Hallesche National Krankenversicherung oder HN

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Hallesche National Krankenversicherung oder HN

Im Jahre 1975 entstand die Hallesche-Nationale Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit (HN), heute als Verbund Alte Leipziger - Hallesche auf dem Versicherungsmarkt vertreten, durch die Fusion der Hallesche Krankenkasse mit dem Nationale Krankenversicherungsverein. Die Geschichte des Unternehmens reicht jedoch bis in das Jahr 1934 zurück, als die heutige Kaufmännische Krankenkasse (KKH) die Hallesche Krankenkasse als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit für nicht versicherungspflichtige Personen in Berlin gründete. Heute bilden die Alte Leipziger Lebensversicherung und die Hallesche Krankenversicherung einen Gleichordnungskonzern, der gemeinsam seine Subunternehmen vereint und verwaltet und seine Hauptverwaltungsstelle in Stuttgart hat. Das Unternehmen bietet seinen Privat- und Firmenkunden ein breites Spektrum an privaten Krankenversicherungstarifen zu günstigen Konditionen an.

Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt mit ONLINE Ergebnissliste
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahreseinkommen
Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen