Gesetzliche Krankenkasse und deren Studententarif

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Gesetzliche Krankenkasse und deren Studententarif

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten die Versicherung von Studenten zu einem vergünstigten Tarif an. Gilt normalerweise das Prinzip der Beitragsberechnung auf Basis eines Prozentsatzes des Bruttoeinkommens, so wird hier ein Festbetrag angesetzt, welcher unabhängig der sozialen Stellung des Studenten gilt. Dieser beträgt zur Zeit (Stand April 2008) 49.40€ pro Monat für die Krankenversicherung. Zusätzlich sind für die Pflegeversicherung zu zahlen 7.92€ für Erziehende bzw. 9,09€ für Kinderlose. Im Gegensatz zu anderen Versicherten, welche in ihrer Wahl beispielsweise aufgrund des Beschäftigungsverhältnisses eingeschränkt sein könnten (man denke hier an die BKK) gilt dieser Grundsatz für Studenten nicht. Aufgrund des Ausbildungsstatus, in dem sich Studenten befinden, können sie auch innerhalb der Familienversicherung bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres kostenlos mitversichert werden, sofern ihr monatliches Einkommen einen Betrags von 355,00€ nicht übersteigt.

Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt mit ONLINE Ergebnissliste
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahreseinkommen
Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen