Garantiezins in der Lebensversicherung

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Garantiezins in der Lebensversicherung

Lebensversicherungen gehören in Deutschland zu den beliebtesten Sparverträgen. Die Rendite einer Lebensversicherung sind überwiegend von dem Überschussanteil abhängig, den das jeweilige Unternehmen erwirtschaftet. Der einzige relativ verlässliche Anteil, der den Versicherten zukommt, ist der Garantiezins. Zur Zeit befindet sich dieser Zins jedoch mit 2,25 % auf einem Tiefpunkt seiner Entwicklung. Davon werden auch noch Verwaltungs- und Betriebskosten und die Aufwendungen für den Todesfallschutz abgezogen. Aufgrund der schlechten Wirtschaftslage ist inzwischen der aktuell geringfügige Garantiezins in vielen Fällen nicht mehr sicher.

Jetzt Beiträge zur Lebensversicherung ONLINE und kostenlos vergleichen:
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wieviel wollen Sie
monatlich investieren?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email

ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen