Garantieverzinsung bei Lebensversicherung

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Garantieverzinsung bei Lebensversicherung

Die Kapitallebensversicherung ist eine Form der Lebensversicherung, wobei sie den Vorteil mit sich bringt, an Zinsen gebunden zu sein. Somit wird ein Teil der Beiträge verzinst, sodass der Gewinn auf jeden Fall garantiert ist, auch wenn es nicht zum Todesfall kommt. Bei der Risikolebensversicherung besteht der Unterschied, dass die Angehörigen des Versicherungsnehmers nur dann eine Prämie erhalten, wenn dieser während der Laufzeit stirbt. Damit eröffnet die Kapitallebensversicherung mehr Möglichkeiten, die man nutzen sollte. Es gibt aber noch eine andere Unterscheidung, die in Bezug auf die Verzinsung sehr wichtig ist. Die Verzinsung kann nämlich variabel sein oder fest, sodass sich im ersten Fall der Zins ständig verändern kann. Somit ist die Garantieverzinsung sicherer und ist für diejenigen geeignet, die auf Sicherheit bedacht sind. Welche Angebote es in dieser Hinsicht gibt, das erfährt man im Internet, wo so ziemlich jede Versicherungsgesellschaft eine eigene Homepage hat. Es genügt, Recherchen zu unternehmen, und schon findet man ein passendes Produkt, mit dem sich Zinsen erzielen lassen.

Jetzt Beiträge zur Lebensversicherung ONLINE und kostenlos vergleichen:
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wieviel wollen Sie
monatlich investieren?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email

ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen