Effektivzinsberechnung

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Effektivzinsberechnung

Der prozentual vermerkte effektive Jahreszinssatz gibt die jährlichen und auf die nominale Kredithöhe bezogenen Kreditkosten an, dabei wird er hauptsächlich durch den Nominalzinssatz, dem Auszahlungskurs, der Tilgung und der Zinsfestschreibungsdauer festgelegt. Bei variablen Krediten, deren Aspekte zur Preiserhebung während der Laufzeit Unterscheide aufweisen, spricht man vom anfänglichen effektiven Jahreszinssatz. Die gängigste Formel zur ungefähren Effektivzinsberechung lautet: jährlicher Effektivzins =(Kreditkosten*24/ (Laufzeit + 1)*Netto-Kreditbetrag)*100.
ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen