Badische Versicherung im Vergleich

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Badische Versicherung im Vergleich

Typisch für eine Öffentliche Versicherung ist, dass sie in der öffentlichen Hand liegt und nicht zu den Privatunternehmen gehört. In Deutschland gibt es insgesamt 12 Öffentliche Versicherer, wobei der BGV eine davon ist. Mit dieser Abkürzung wird der Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband bezeichnet, der seinen Hauptsitz in Karlsruhe hat. Der Verband wird auch Badische Versicherung genannt und hat die Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts. Gegründet wurde der BGV im Jahre 1923 und konnte sich bis heute mit Erfolg halten. Was die Produkte anbelangt, so ist die Liste groß. Ob es sich nun um Lebens- oder Rentenversicherungen handelt, ob um Kfz- oder Haftpflichtversicherungen, der BGV kann in jeder Hinsicht weiterhelfen. Zum anderen ist es auch möglich, bei dem BGV sein Geld anzulegen. Informieren kann man sich über die einzelnen Produkte im Internet, wo der BGV unter der Homepage www.bgv.de zu finden ist. Zusätzlich zu den Informationen über die Produkte findet man auch einiges zum Verband selbst heraus. Denn unter der Rubrik „über uns“ stellt sich der BGV kurz vor und nennt seine Ziele.

Krankenversicherung für 51,99 Euro monatlich -
Jetzt ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht:
Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahreseinkommen
Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?




ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen