Angebotsinflation

StartVersicherungKreditFirmenversicherungSteuerNews

Angebotsinflation

Die Angebotsinflation bezeichent eine Preiserhöhung von Waren und Dienstleistungen durch die anbietenden Unternehmen zur Sicherung ihrer Gewinnmargen. Begründet wird diese Art der Inflation zumeist durch angestiegene Produktions-, Personal-, Material- und Transportkosten. Diese Praxis hat stets nachhaltige Auswirkungen auf die Endverbraucher, die demzufolge höhere Preise für die gleichen Produkte aufbringen müssen. Die in solchen Fällen berechtigen Forderungen nach einem Lohnausgleich treiben die den Mechanismus weiter voran.
ImpressumAGBKreditExperten zur KrankenversicherungFinanzxl KrankenversicherungSonstigesFinanz.de Versicherungen